DIHK Fachkräftereport 2021

Noch mehr Fachkräfteengpässe als zuvor, besonders gefragt sind Hochschulabsolventinnen und -absolventen in der IT-Branche. Als Reaktion auf diese Situation planen Unternehmen eigene Ausbildungen anzubieten und für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu sorgen. Fachkräftemangel bedeutet auch eine zunehmende Belastung für die Belegschaft und gleichzeitig müssen Aufträge aufgrund maximal ausgelasteter Kapazitäten abgelehnt werden.

"Wir haben bei den Arbeitskräften den Zenit erreicht. In den kommenden Jahren wird es für die Unternehmen ein immer mühsameres Geschäft, sich gegen die Fachkräfteengpässe zu stemmen."

(Dr. Achim Dercks Stellvertretender Hauptgeschäftsführer)

 

Den gesamten Report des Deutschen Industrie- und handwerkskammertags können Sie hier einsehen.

 

Sie möchten gerne wissen, wie sie Fachkräfte langfristig an Ihr Unternehmen binden können?

Melden Sie sich gerne bei uns unter wom@uni-jena.de und nehmen Sie eines unserer zahlreichen Workshopangebote wahr.