Was ist WOM?
Die Leitidee

Die Leitidee

Die wirtschaftliche Situation Thüringens ist seit geraumer Zeit durch einen deutlich ansteigenden Fachkräftemangel gekennzeichnet. Zeiträume für die Wiederbesetzung offener Fachkräftestellen von über 200 Tagen dokumentieren in zahlreichen Branchen den Normallfall – Werte, mit denen Thüringen teilweise bis zu 70% über dem Bundesdurchschnitt liegt.

Das Projekt WOM geht den Ursachen dieses Befundes mit Hilfe von standardisierten Befragungen und qualitativen Interviews nach und entwickelt auf deren Grundlage Kommunikations- sowie Organisations- und Personalentwicklungsmaßnahmen, die Thüringer Organisationen dabei unterstützen sollen, interkulturelle Öffnung erfolgreich und nachhaltig zu praktizieren. Dies soll in Thüringen die Bedingungen für ein weltoffenes Miteinander insbesondere in der Arbeitswelt verbessern und eine durch Wechselseitigkeit bestimmte Willkommenskultur schaffen.



Das Team

Quelle: Uni Jena
Quelle: Uni Jena

Das Projektteam ist interdisziplinär aufgestellt und umfasst Mitarbeiter aus den Fachbereichen Wirtschaftsgeographie, Finanzwissenschaft und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation.

Projekt Hintergrund

Eine aktive Anwerbung von Fachkräften außerhalb Thüringens ist vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung in Thüringen zur Sicherung der wirtschaftlichen Zukunftsfähigkeit des Landes unabdingbar. Dies gilt insbesondere in Hinblick auf internationale Arbeitskräfte. Allerdings: Den Ergebnissen des „Thüringen Monitors“ zufolge stößt deren Anwerbung bei über einem Drittel der Befragten auf Ablehnung – ein wirtschafts- und gesellschaftspolitisch brisantes Szenario!

WOM Fragestellungen

Was sind Ursachen dieser Skepsis? Wie lässt sie sich minimieren? Wie lässt sich eine Aufgeschlossenheit gegenüber weltoffenem Miteinander in Thüringen so fördern, dass ein wirtschafts- und gesellschaftspolitisch konstruktives Handeln möglich wird?

PROJEKTLEITUNG

Prof. Dr. Jürgen Bolten

Prof. Dr. Jürgen Bolten

Fachbereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
juergen.bolten@uni-jena.de

PROJEKTLEITUNG

Prof. Dr. Sebastian Henn

Prof. Dr. Sebastian Henn

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie
sebastian.henn@uni-jena.de

PROJEKTLEITUNG

Prof. Dr. Silke Übelmesser

Prof. Dr. Silke Übelmesser

Lehrstuhl für Finanzwissenschaft
silke.uebelmesser@uni-jena.de